nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Aus-/Weiterbildung zur Betreuungskraft nach §43b, 53c SGB XI

Montag, 12. Februar 2018, 13:21 Uhr
Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurden die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung für Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistiger Behinderung oder psychischen Erkrankungen ausgeweitet.
Die zusätzlichen Betreuungskräfte sollen die Anspruchsberechtigten betreuen und aktivieren. Als Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen kommen Maßnahmen und Tätigkeiten in Betracht, die das Wohlbefinden, den physischen Zustand oder die psychische Stimmung der betreuten Menschen positiv beeinflussen können.
Dauer 9-10 Wochen: Mo.-Fr. 07:30-15:15 Uhr
Ein 2,5 wöchiges Praktikum in einer ambulanten oder stationären Einrichtung Ihrer Wahl ist integriert.
Abschluss: Zertifikat "Betreuungskraft nach § 43b,53c SGB XI"
Fördermöglichkeiten: mit Bildungs-gutschein über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter

Besonderes

Nachweis über ein absolviertes Orientierungspraktikum (5 Tage) in einer Pflegeeinrichtung
Führerschein: kein Führerschein erforderlich

← zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

Frau Tolle/Herr Fiedler
03631 / 43 47 90
03631 / 43 47 95
nordhausen@int-bsw.de
Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Geseniusstraße 19
99734 Nordhausen

Mail: nordhausen@int-bsw.de

Haben Sie ein Stellenangebot?

Veröffentlichen Sie es kostenlos bei uns und profitieren Sie von der enormen Reichweite unserer Internet-Zeitung.

Füllen Sie dafür bitte unser Formular aus.

Die hier gemeldeten Stellenangebote können unter

veröffentlicht werden.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.