nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 16:05 Uhr
15.06.2017
Duderstadt

Polizeiorchester spielt am Wochenende

Duderstadt kann am kommenden Wochenende gleich mit zwei interessanten Highlights aufwarten. Den Anfang macht am Freitagabend (16.06.17) ein Konzerterlebnis mit dem Polizeiorchester Niedersachsen aus Hannover in der Basilika St. Cyriakus. Nur zwei Tage später stehen die Profi-Musiker dann erneut in Duderstadt auf der Bühne.....

Beim "Tag der offenen Tür" der Polizeidirektion Göttingen, der am Sonntag (18.06.17) beim Polizeikommissariat Duderstadt in der Herzberger Straße stattfindet, sind die Künstler auf der Showbühne zu sehen.

Auf seiner Tournee durch niedersächsische Kirchen macht das Polizeiorchester Niedersachsen am Freitag, den 16.06.2017, um 19:30 Uhr in der Basilika St. Cyriakus in Duderstadt Halt. Das Konzertpublikum kann sich auf einen kurzweiligen Abend geprägt vom Wechsel zwischen bekannten Stücken und klangvollen Überraschungen freuen.

Das Orchester wird einen großen Bogen von der Musik der Renaissance bis hin zu Werken von Edvard Grieg, Antonin Dvorak und James Curnow spannen. Auch werden im Konzertprogramm verschiedene Länder dieser Erde musikalisch besucht.

Christopher John Day aus den Reihen des Orchesters hat das Liebeslied "The Flower of Maherally" seiner nordirischen Heimat gekonnt für Soloeuphonium und Orchester arrangiert und Maximilian Thumann am Xylophon wird mit dem Scherzo von James Curnow Nordamerika einen Besuch abstatten. Darüber hinaus werden die vier Saxophonisten des Orchesters beim bekanntesten amerikanischen Spiritual "Nobody knows the trouble I've seen" solistisch hervortreten.

Der Kreis dieses abwechslungsreichen und spannenden Konzerterlebnisses schließt sich mit der klangprächtigen Bearbeitung des berühmten Luther-Chorals "Ein feste Burg ist unser Gott" ("Between the two Rivers" - eine Originalkomposition für symphonische Blasorchester von Philip Sparke) womit sich das Orchester musikalisch in die Feierlichkeiten anlässlich "500 Jahre Reformation" einbringen möchte.

Es ist kein Zufall, dass das Polizeiorchester aus Hannover gerade an diesem Tag in der Basilika St. Cyriakus auftritt. Ist dieses Konzert doch der musikalische Auftakt für den zwei Tage später, am Sonntag, den 18.06.2017, stattfindenden "Tag der offenen Tür" beim Polizeikommissariat Duderstadt.

Der Eintrit zu diesem Konzertereignis ist frei. Es wird jedoch um Spenden für den "Inklusiven Campus" in Duderstadt gebeten.

Konzertdaten:

Datum: Freitag, den 16.06.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Basilika St. Cyriakus, Bei der Oberkirche 2, 37115 Duderstadt
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.