nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:16 Uhr
19.06.2017
Schlossfestspiele Sondershausen

Ein Blick hinter die Kulissen

Spannende Einblicke hinter die Kulissen der Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen bieten die Backstage-Führungen, die jetzt eine Stunde vor Beginn jeder „Zar und Zimmermann“-Vorstellung angeboten werden. Unter dem Motto „Ein Schloss wird zum Theater“ können Neugierige hier erleben, was alles dazugehört, um im Schlosshof Opernvorstellungen zu spielen...

Licht- und Tontechnik auf dem Schlosshof, Orchesterbühne und Maske all das können die Besucher auf der Führung aus der Nähe sehen. Karten zum Preis von zwei Euro (ermäßigt ein Euro) gibt es an der Abendkasse im Schlosshof und im Vorverkauf.

An den Sonntagen gibt es vor „Zar und Zimmermann“ darüber hinaus die Möglichkeit, an einer Führung durch die kostbare Musiksammlung des Schlossmuseums teilzunehmen. Diese Führung beginnt jeweils um 17 Uhr und dauert etwa 45 Minuten, in denen Interessierten die kostbaren Instrumente und Noten der Musiksammlung nähergebracht werden. Auch für diese Führung sind Karten an der Abendkasse im Schlosshof und im Vorverkauf erhältlich.

Jeweils eine Stunde vor den Vorstellungen der Oper „Zar und Zimmermann“ gibt es die Möglichkeit, an einer Führung hinter die Kulissen teilzunehmen (Foto: Tilman Graner)
Jeweils eine Stunde vor den Vorstellungen der Oper „Zar und Zimmermann“ gibt es die Möglichkeit, an einer Führung hinter die Kulissen teilzunehmen; Foto: Tilmann Graner

Karten für die Führungen, die Komische Oper „Zar und Zimmermann“, die Familienoper „Bastien und Bastienne“ sowie die Ballettgala „Sternstunden“ am 21.6., die Musical-Gala „Sounds of Broadway“ am 27. und 28.6. und die Operngala „Glanzlichter des Belcanto“ am 5.7. gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), im Internet unter www.theater-nordhausen.de und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.