nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 14:34 Uhr
08.09.2017
Selbsthilfegruppe „Frauen nach Krebs“

Treffen am kommenden Mittwoch

Das Risiko an Krebs zu erkranken, kann jeden treffen. Mit der Diagnose gehen alle Betroffenen anders um. Manche verlieren den Mut und wollen von der Welt nichts mehr wissen....

Andere gehen die Krankheit offensiv an, suchen Kontakt und wollen wissen, wie andere Patienten mit dieser Situation umgehen. Selbsthilfegruppen sind mittlerweile eine anerkannte Institution, in der Betroffene sich gegenseitig stützen.

Die regelmäßigen Treffen der Selbsthilfegruppe bieten Zeit zum Austausch von Erfahrungen und Informationen und vielleicht auch für gemeinsame Unternehmungen.

Die neu gegründete Selbsthilfegruppe für Frauen nach Krebs trifft sich ab dem 13. September jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 13:30 Uhr in der Frauenbildungs- und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. auf der Rinne 1 A in Heilbad Heiligenstadt.

Alle Frauen, die Interesse haben sind herzlich eingeladen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.