nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 08:51 Uhr
29.09.2017
Struth

Samstag CMYK2017 mit Gestört ab Geil

Am 30. September zieht es viele Leute nach Struth. Dort findet CMYK2017 mit Gestört aber Geil statt. Gestört aber GeiL, ein Name, den wirklich jeder schon einmal in der deutschen Musikszene gehört haben muss. Am Samstag live in Struth....



Und das schreibt man über sie: "Als sich die beiden DJ Kollegen Nico und Spike vor Jahren als Residents in der Diskothek „My Ccools World“ in dem kleinen beschaulichen Städtchen in Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) kennenlernten, konnte noch keiner der beiden ahnen, wohin ihre musikalische Reise hinführen wird. Spätestens nach ihren Auftritten beim „Sonne Mond Sterne“, „Helene Beach“ oder dem „Sputnik Spring Break“ Festival zählen die beiden zu den wohl gefragtesten DJ- und Produzenten-Duos Deutschlands: Die Bundesrepublik ist im Gestört Aber GeiL-Fieber."

Was dieses DJ-Duo innerhalb weniger Jahre erreicht hat, ist nahezu einzigartig. Auftritte bei den größten Musikfestivals der Welt, u.a. bei Tomorrowland, World Club Dome, SonneMondSterne, und und und...

Dazu mehrfache Chart-Erfolge mit Platin-Status und nicht zu vergessen die unfassbar vielen Fans. Der absolute Mega-Act im Eichsfeld, also seid dabei wenn es heißt: CMYK 2017!

M A I N - S T A G E

G E S T Ö R T - A B E R - G E I L
[ Global Stage | Kontor ]

LOUIS GARCIA
[ Global Stage ]

JAY CEE
[ Global Stage ]

GUNNAR & NEIGHBOURHOOD
[ Klangkino | Bunte Knete ]

ANIMAL FUNK! b2b FELIX FABU
[ Tomorrow Artists | Cosmopolar ]

OLIV3R H.
[ HeideWitzka 2017 ]

★ S E C O N D - S T A G E ★


DANIEL STEFANIK
[ Cocoon | Moon Harbour ]


TOBIAS WINKLER
[ Anorrack Records ]


RAWLEY
[ Beatbrothers Leipzig ]


JARETT JAXX
[ Jena ]

WEGE
[ Lautstark ]


CHRISTOPH FIEDLER
[ Drehtellerfreunde ]

← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.