nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 17:07 Uhr
11.09.2017
Tagesklinik für Psychiatrie Heiligenstadt

Zum 10jährigen Tag der offenen Tür

Am 16. September lädt die Tagesklinik für Psychiatrie in Heiligenstadt zu einem Tag der offenen Tür ein. „Auf die Gäste wartet ein interessanter Nachmittag mit vielfältigen Einblicken in unser Leistungsspektrum“, freut sich Dagmar Marx auf regen Zuspruch....

Natürlich will sich die ärztliche Leiterin mit ihrem 15-köpfigen Team auch für das Vertrauen der Patienten bedanken und für die gute Zusammenarbeit mit vielen Ärzten, Therapeuten und Kooperationspartnern schließlich feiert die Tagesklinik in diesem Jahr ihr 10. Jubiläum.

Ab 13 Uhr informieren Vorträge zum Beispiel über das Krankheitsbild Depression und wie Symptome rechtzeitig erkannt werden. Von 15 bis 17 Uhr können sich Besucher über die therapeutische Arbeit der Klinik informieren und bei Workshops verschiedene Behandlungsansätze ausprobieren. „Wir wollen die Hemmschwelle im Umgang mit Volkskrankheiten wie der Depression weiter herabsetzen“, sagt Dagmar Marx.

„Wer durch die hohen emotionalen Belastungen der heutigen Zeit aus dem Gleichgewicht gerät, der hat ebenso Hilfe verdient wie bei einem Knieleiden durch harte körperliche Arbeit“, so die 48-jährige Fachärztin für Psychiatrie.

Seit 2007 ist die Tagesklinik mit einem eigenen Team aus Fachärzten, Psychologen, Pflegern, Sozialarbeitern und Ergotherapeuten in Heiligenstadt präsent. Im vergangenen Jahr wurden über 400 Patienten teilstationär betreut. Die Zahl der Behandlungsplätze wurde in den letzten zehn Jahren von 20 auf 40 erhöht. Parallel dazu hilft die psychiatrische Ambulanz vielen Menschen beim Neuanfang im Alltag.

Für Prof. Norbert Dahmen ist das Konzept der Tagesklinik ein voller Erfolg. „Die Niederlassung in Heiligenstadt kann bei Bedarf jederzeit auf die diagnostische und therapeutische Infrastruktur der Hauptklinik in Mühlhausen zurückgreifen. Gleichzeitig wird den Patienten eine wohnortnahe Behandlung geboten“, so der ärztliche Direktor des Ökumenischen Hainich Klinikums.

Zum Beispiel können Patienten durch ambulante beziehungsweise teilstationäre Varianten auch während der Behandlung weiter für ihre Familie da sein. Neben Heiligenstadt betreibt das ÖHK auch Tageskliniken in Eisenach und Bad Frankenhausen.

Tag der offenen Tür
Termin: 16.09.2017, 13 bis 17 Uhr
Ort: Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Petristraße 51, 37308 Heilbad Heiligenstadt
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.