nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 07:16 Uhr
12.09.2017
Rohrberg

Internationales Fahrerfeld im Flight Club Finale

Der Flight Club kommt am 23. September 2017 mit den Stunt-Heros der Freestyle Motocross Szene zu einer atemberaubenden Show nach Rohrberg. Nachdem Flight Club Erfolg der letzten Jahre in Rohrberg, wird dieses Jahr das Finale in Rohrberg ausgetragen.....

Flight Club (Foto: M. Kulle)
Die letzten Flight Club Veranstaltungen haben den Zuschauern gezeigt, auf was für einen hohen Level diese Tournee unterwegs ist. Können Sie sich vorstellen, mit einen Motorrad eine meterhohe Rampe hoch zu fahren und dann einen Salto in der Luft zu machen? Das und noch viel mehr gibt es beim Flight Club zu sehen.

Auch in diesem Jahr hat sich ein Top internationales Fahrerfeld angekündigt. Darunter ist der Eichsfelder und Local Hero Christian Kleiner, der mittlerweile zu den Top Fahrern aus Deutschland gehört. Mit dabei sind auch die beiden deutschen Stars der Szene, Luc und Hannes Ackermann.

Selbst der Australier Steve Sommerfeld aus Brisbane, wird wieder eine weite Reise auf sich nehmen, um in Rohrberg an den Start zu gehen.

Dieses Jahr werden die Fahrer wieder eine „Side by Side“ Synchron -Show außerhalb des Wettbewerbes zeigen, d.h. es werden zwei Fahrer gleichzeitig nebeneinander springen und den gleichen Trick zeigen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, mit leckeren Speisen vom Grill, Softeis, Kaffee und frischen Eisenkuchen.

Beginn der Veranstaltung ist um 14.00 Uhr. Schirmherr der Veranstaltung ist der Landtagsabgeordnete Gerold Wucherpfennig.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.