nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 07:44 Uhr
13.11.2017
Bergschule Heilbad Heiligenstadt

Benefizgala für Uganda

Seit vielen Jahren engagiert sich das katholische Gymnasium St. Elisabeth in der Hilfe für Menschen in Uganda. Es ist schon eine Erfolgsgeschichte: Seit über zwei Jahrzehnten kochen, basteln und malen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam und stellen den materiellen Erlös für konkrete Hilfsprojekte zur Verfügung....

Die Begegnung mit Menschen aus Uganda hat uns immer wieder bestärkt und vor Augen geführt, dass durch den Einsatz vieler Menschen eine sichtbare Entwicklung ermöglicht wird. Somit hat sich die Schule als ein verlässlicher Partner des Uganda-Kreises in Heiligenstadt erwiesen, dessen bemerkenswertes Engagement jede nur mögliche Unterstützung verdient.

Aber auch in Erfolgsgeschichten müssen und dürfen neue Kapitel aufgeschlagen werden: Die in diesem Jahr erstmalig aufgelegte Benefiz-Gala am Donnerstag, 16. November 2017 um 18.30 Uhr im Gemeindesaal von Arenshausen, soll allen, die sich unserem gemeinsamen Anliegen verbunden fühlen, Gelegenheit geben, ein deutliches Zeichen der Unterstützung zu setzen.

Künstler wie Willibert Pauels alias „der bergische Jung“ (bekannt aus dem Kölner Karneval), die Gruppe Veit Walter und auch der Meisterkoch Philipp Große haben dankenswerter Weise ihre Bereitschaft erklärt, diesen Abend mit ihrem Können zu bereichern. Außerdem zeigen Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches und sportliches Können.

Das ansprechende kulturelle und kulinarische Ambiente soll sowohl Anerkennung und Dank für alle bisher geleistete materielle und ideelle Unterstützung sein, als auch als Motivation und Appetitanreger für weitere Hilfeleistung dienen.
Ulrike Plath
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.