nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 13:27 Uhr
28.11.2017
Trickbetrüger unterwegs

Staubsaugervertreter der keiner war

Im benachbarten Kyffhäuserkreis in Artern sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem Betrüger geben können oder die möglicherweise selbst Opfer einer perfiden Betrugsmasche geworden sind....

Am Dienstag, 14. November, erschien gegen 11.00 Uhr ein vermeintlicher Vertreter der Firma Vorwerk bei einer 76-Jährigen in der Ritterstraße. Der Mann gab an, den Vorwerkstaubsauger überprüfen zu wollen. Nachdem er, mit zuvor am Staubsauger der Rentnerin, ausgebauten Teilen zu seinem Fahrzeug ging, kehrte er wenig später zurück und baute die Teile wieder ein. Dann versprach er der Frau noch fehlende Utensilien, wie Duftsteine und Staubsaugertüten.

Diese würde er bestellen und sollten am Donnerstag, 16. November, bei ihr eintreffen. Nachdem sie 81.70 Euro an den Unbekannten gezahlt hatte, erhielt sie noch eine Quittung. Dann verließ der Mann die Wohnung. Da die Lieferung nicht eintraf, erkundigte sich die Seniorin in der Vorwerkzentrale.

Dort erfuhr sie, dass sie einem Betrüger auf dem Leim gegangen ist und sich schon andere Opfer gemeldet haben.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.