nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:52 Uhr
03.12.2017
Leinefelde

Vereine beim Weihnachtsmarkt

Gestern Nachmittag wurde der diesjährige Weihnachtsmarkt in Leinefelde vor dem Bahnhof eröffnet. Es wurden schon Stimmen laut, die sagten, schade, dass er nur ein Wochenende dauert. Denn, wenn er auch nicht sehr groß ist, so ist es ein Weihnachtsmarkt mit viel Engagement und heute auch noch in Weiß.....

Titel (Foto: Ilka Kühn)

Die weihnachltiche Stimmung ist da - in der Nacht hat es geschneit und so mancher Eichsfelder wird heute vom Blick aus dem Fenster überrascht worden sein. Es liegt zwar nicht soviel Schnee wie auf dem benachbarten Hohen Meißner in Hessen (10 cm), aber es ist auch bei uns alles Weiß und die Autos mussten schon richtig abgekehrt werden.

Krippe (Foto: Ilka Kühn)
Vom Bahnhofsparkplatz bis zum Parkplatz hinten am Rathaus Wasserturm sind kleine Hütten aufgebaut, in denen Mitglieder von den verschiedensten Vereinen und Einrichtungen Speisen und Getränke verkaufen. Die Frauen vom AWO-Kindergarten haben in den vergangenen Wochen Wichtel, Nikoläuse u.a. getöpfert, dass die Besucher kaufen können.

Der Schützenverein, die Kirmesburschen, der Motorradclub, der SCL, der Karnevalverein, Schausteller Hentrich, der Ungarnverein und noch viele weitere sind vertreten. Allen voran sein noch der Verein KulturRaum Eichsfeld zu nennen, der beispielsweise für den guten Ton sorgt und sich gestern besonders mit dem musikalischen Programm hervortat und der Gastmusikerin Sanna aus Kalifornien.

Ortsbürgermeister Dirk Moll und Arnold Senft vom Stadtmarketingverein hatten den Weihnachtsmarkt gestern eröffnet und allen gedankt, die den Markt vorbereiteten, besonders dem Bauhof der Stadt.

AWO  (Foto: Ilka Kühn)
Das Team vom AWO-Kindergarten

Ein dickes Lob erhielt auch Malika Sambulatova vor allem von Besuchern des Weihnachtsmarktes. Sie arbeitet bei der Stadtverwaltung und hat ihre Werkstatt auf der Burg Scharfenstein. Von dort wurde auch ihr jüngstes Kunstwerk nach Leinefelde gebracht: eine wunderschöne Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren. Von der Idee bis zur Ausführung zeigt alles die Handschrift von Malika Sambulatova. Man konnte gestern schon viele Besucher beobachten, die sich mit der Krippe fotografieren ließen.

Es lohnt heute auch doppelt, einen Blick in das Bahnhofsgebäude zu werfen. Gleich links eine Treppe hoch, befindet sich die Kreativwerkstatt von Frauen der ehemaligen Tourisma-Gruppe. Sie fertigen hier die schönsten Dinge zum Dekorieren oder als kleine Weihnachtsgeschenke und Mitbringsel. Für einen kleinen Obulus kann man diese liebevoll gemachten Dinge heute auch kaufen.
Ilka Kühn

Heute beginnt in Leinefelde der Weihnachtsmarkt um 14 Uhr und ist geöffnet bis 20 Uhr. Der Ablauf ist so vorgesehen: 14 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf der Bühne mit Moderatorin Daniela Poppe 14.30 Uhr Auftritt des Awo-Kindergartens, 15.30 Uhr musikalisches Stelldichein mit der Musikschule Fröhlich und 17 Uhr Besinnliche Klänge des Posaunenchors

Eine Kreativwerkstatt erwartet die Besucher im Hexenhaus auf dem Bahnhofsvorplatz und im Bahnhofsgebäude. Dort werden von ehemaligen Frauen von Tourisma wunderschön selbst gefertigte Weihnachtssachen zum kleinen Preis verkauft.

Ein Kinderkarussell ist aufgebaut.
Für das leibliche Wohl sorgen die Leinefelder Vereine und weitere Anbieter mit deftigen Eintöpfen, Gebrutzeltem, Glühwein-Variationen, süßen Leckereien und anderen Köstlichkeiten.

Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
Weihnachtsmarkt (Foto: Ilka Kühn)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.