nnz-tv Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 20:53 Uhr
08.01.2018
IG Metall Nordhausen:

In der Nacht Warnstreik in Gerbershausen

In der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie haben nun auch die Warnstreiks im Bereich der IG Metall Nordhausen begonnen. Heute, am 8. Januar um 21:45 Uhr hat die IG Metall die Beschäftigten der Spät- und Nachtschicht bei der Fa. NORMA, in Gerbershausen zum Warnstreik aufgerufen...

"Nach zwei Verhandlungsrunden mit den Arbeitgebern müssen wir feststellen, dass wir nur am Verhandlungstisch nicht weiter kommen. Die Arbeitgeber brauchen offensichtlich den Druck aus den Betrieben", sagte Bernd Spitzbarth, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Nordhausen.

Neben sechs Prozent mehr Geld für zwölf Monate fordert die IG Metall einen Anspruch auf zeitweise Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden mit Rückkehrrecht auf Vollzeit. Wer in Schicht oder anderen belastenden Tätigkeiten arbeitet, Kinder betreut oder Angehörige pflegt, soll zudem einen Zuschuss bekommen, um sich die kürzeren Arbeitszeiten leisten zu können.

Für Thüringen ist der 19. Januar 2018 als weiterer Verhandlungstermin vorgesehen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.