tv nt eic kyf msh nnz uhz

Eisenbanwochende bei der MBB

02.10.2022, 08.30 Uhr
Eisenbahnwochenende - Kursbuch zum Fest erhältlich

Dampf im Lokschuppen in Staßfurt mit Sonderfahrten zur Mansfelder Bergwerksbahn in Benndorf. Historische Lokomotiven in Groß und Klein. Sieben-Brückenfahrten bei der Mansfelder Bergwerksbahn.

Am 01./02. Oktober ist es wieder so weit, wenn die Eisenbahnfreunde Staßfurt zu Ihrem Herbstlokfest in den Güstener Weg und die Mansfelder Bergwerksbahn zu Ihrem historischen Eisenbahnwochenende in Benndorf am Bahnhof Klostermansfeld einladen. In diesem Jahr werden beide Veranstaltungen erstmals durch einen Zugpendel miteinander verknüpft und können durch ein Kombiticket, welches vergünstigt im Vorverkauf zu 39,00 zu erwerben ist, besucht werden. So spart der Besucher mind. 10,00 gegenüber dem Einzelkauf der Fahrkarten und Eintritte.

In Staßfurt: ein Fest nicht nur für Eisenbahnfreunde, sondern für die ganze Familie. Wer schon immer mal auf dem Führerstand einer Dampflokomotive mitfahren wollte und Lokführer und Heizer bei der Arbeit über die Schultern gucken wollte, kann dies bei den begehrten Führerstandsmitfahrten tun. Verschiedene Lokomotiven stehen an dem Wochenende hierfür zur Verfügung. Diese werden stündlich gewechselt. Aber auch vor dem vereinseigenen Fotogüterzug können diese beobachtet werden, wenn sie nur allein durch Dampf angetrieben, ihre Arbeit verrichten. Ausgestellt werden verschiedene Dampf-, Diesel- und E-Loks aber auch historische Straßenfahrzeuge werden zu bestaunen sein.

Das Traditionsbahnbetriebswerk ist wie zur Planzeit bei der Deutschen Reichsbahn vollständig erhalten, sodass auch die historische Werkstatt mit ihren Maschinen, die durch Transmission angetrieben werden, bei einer Führung angesehen werden können. Sie können auch Platz nehmen im historischen Städte-Express-Speisewagen und das Flair des damaligen hochwertigen Reisekomforts bei einer Tasse Kaffee und Stückchen Kuchen genießen. Des Weiteren wird es natürlich auch Leckeres vom Grill geben und der Eismann hält auch viele Eisbecher für die Gäste bereit.

Neben der Großen Eisenbahn haben die Bernburger Modelleisenbahnfreunde ihre Anlage aufgebaut und dort drehen die Züge im kleinen Maßstab fleißig ihre Runden. Und wer dabei auf den Geschmack gekommen ist oder noch etwas für die eigene Anlage Zuhause benötigt, wird im Lokschuppen bei den Händlern bestimmt das Ein oder andere für sich entdecken.
Für unsere kleinen Gäste besteht die Möglichkeit auf die Hüpfburg zu gehen und beim Entenangeln und Glücksrad mit zu machen oder eine Runde auf der Kindereisenbahn zu drehen.

Steigen Sie am Bahnsteig auf unserem Gelände in den Zubringer ein der Sie zum Bahnhof Staßfurt fährt und dort besteht die Möglichkeit in unserem historischen Zug der 70er und 80er Jahre einzusteigen und genießen Sie die Fahrt mit einer Dampf- und Diesellok nach Klostermansfeld.
In Benndorf: Dort angekommen erwartet Sie ein buntes Programm auf einer der ältesten Schmalspurstrecken Deutschlands.
Die Mansfelder Bergwerksbahn bietet an diesem Tag Mehrzugbetrieb mit Dampf- und Diesellok auf der 11 km langen Trasse mit ihren sieben Brücken an. „Darum bewerben wir diese Fahrt im Rahmen dieses Eisenbahnwochenendes auch explizit als Sieben-Brückenfahrt“, so Marco Zeddel Pressesprecher der Mansfelder Bergwerksbahn. Besonderes Highlight sind die Parallelfahrten zwischen regelspurigem dampflokbespanntem Personenzug aus Richtung Hettstedt kommend und dem Personenzug der Mansfelder Bergwerksbahn am Niewandt-Schacht bei Siersleben. Hier werden Hobby- und Eisenbahnfotografen wieder auf ihre Kosten kommen. An den jeweiligen Endbahnhöfen ist für eine Imbissversorgung gesorgt.
„Unsere Vereine arbeiten erstmals in dieser Form zusammen, dass man zwei Eisenbahnfeste auch mit Dampfzügen miteinander verbindet. Es ist ein Versuch die Eisenbahngeschichte der Region und Vereinsarbeit noch bekannter zu machen und ein besonderes Highlight nicht nur für Eisenbahn-Enthusiasten, sondern auch für Familien mit Kindern und Touristen für ein ganzes Wochenende zu gestalten. Sollte dies gut ankommen sind weitere Wiederholungen dieser Art geplant.“, so Zeddel weiter.
Nachdem das große Eisenbahnjubiläum 2020 in Benndorf der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen war, hatten die Vereinsfreunde beschlossen wenigstens ein kleines historisches Eisenbahnwochenende 2021 anzubieten. Da dieses gut angenommen wurde, wurde für 2022 auch gleich ein neuer Termin festgelegt. Das verlängerte Wochenende Anfang Oktober bot sich regelrecht an. Im Frühjahr 2022 hatten nun die Staßfurter Vereinsfreunde die Idee ebenfalls diesen Termin zu nutzen und so kam man auf die Mansfelder zu, ob an einer gemeinsamen Aktion Interesse bestehen würde. Nach einem Sondierungsgespräch ging man kurzerhand in die sicher sehr kurzfristige Planung.
In Hettstedt: Neu ist auch, dass in Hettstedt-Kupferkammerhütte ein Kleinbus-Pendel zum Mansfeld-Museum im Humboldt Schlösschen eingerichtet wird. Hier können die Besucher nicht nur einen Rundgang über das große Freigelände machen, sondern sich auch die neu eröffnete Sonderausstellung über Eisenbahnen im Mansfelder Land ansehen, hier gibt es viele interessante Informationen zu diesem Thema. So wird die Halle-Hettstedter-Eisenbahn genauso in den Fokus gerückt, die wie Elektrische Kleinbahn im Mansfelder Bergrevier sowie natürlich die Mansfelder Bergwerksbahn. Am Lokschuppen selbst gibt es eine Fahrzeugausstellung sowie eine Imbissversorgung. Besucher können an allen Ausgangs- und Endpunkten der Eisenbahnen einen Parkplatz finden, insbesondere in Hettstedt stehen umfangreiche Parkmöglichkeiten auf dem Gelände Kupferkammerhütte, Anfahrt über Pappelweg, zur Verfügung.
Zurzeit im Druck ist ein „Kursbuch“ mit allen wichtigen Informationen zum Fest, rund um die beteiligten Vereine, Museen, Fahrzeuge, einer Übersicht „Wo finde ich was?“ sowie die Fahrpläne zu den einzelnen Zugfahrten. Dieses ist im Vorfeld bei der Mansfelder Bergwerkbahn, im Mansfeld-Museum sowie in Staßfurt zu den jeweiligen Öffnungszeiten und an den Fahrtagen selbst erhältlich.
Weitere Informationen und Buchung des Kombitickets unter: www.Lokschuppen-stassfurt.de und www.bergwerksbahn.de
Termin:
02.10.2022, 08.30 Uhr
Ort:
Bahnhof Klostermansfeld
Veranstalter:
Mansfelder Bergwerksbahn, 034772 27640
Kontakt:
034772 27640


028
September 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
Heute ist Freitag der 30.09.2022.

Weitere Termine für den 02.10.2022 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


039