eic kyf msh nnz uhz tv nt

3. Kammerkonzert im Schloss Heringen

16.03.2023, 19.00 - 21.00 Uhr

Neben der schwungvollen Ouvertüre zu Rossinis »Il barbiere di Siviglia« in einer Fassung für kleines Ensemble kommen zwei Meisterwerke der klassischen Kammermusik zu Gehör. Wie immer, wenn Mozart für herausragende Instrumentalisten schrieb, lotete er auch in seinem Oboenquartett alle musikalischen und spieltechnischen Möglichkeiten aus, erprobte den gesamten Tonumfang der Instrumente und gab melodiösem Schwelgen und Virtuosität Raum. Fast schon eine Sinfonie ist Ludwig van Beethovens Septett op. 20 für Bläser und Streicher, die im Zusammenspiel annähernd orchestrale Klangerlebnisse zaubern.


Programm

Gioacchino Rossini, Ouvertüre zu »Il barbiere di Siviglia«, arr. A.N. Tarkmann
Wolfgang Amadeus Mozart, Oboenquartett KV 370
Ludwig van Beethoven, Septett op. 20 Es-Dur



Violine Aleksandra Zubova

Viola Tereza Simona Luca

Violoncello Sebastian Hennemann

Kontrabass Stefan Blum

Oboe Daniel Joram

Klarinette Masanori Kobayashi

Fagott Susanne Jacoby

Horn Richard Teufel



Tickets sind in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Informationen unter 035333/73888
Termin:
16.03.2023, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort:
Schloss Heringen, Schlossplatz 1, 99765 Heringen/Helme
Veranstalter:
Interessengemeinschaft Schloss Heringen 1327 e.V., Theater Nordhausen & Loh-Orchester, 036333/73888, museum@stadt-heringen.de
Kontakt:
036333/73888, museum@stadt-heringen.de


028
Februar 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
Heute ist Sonntag der 25.02.2024.

Weitere Termine für den 16.03.2023 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


039