nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:02 Uhr
07.05.2021
Das Wetter am Wochenende

Wind, Gewitter, Frost und Sonne

Heute Mittag und am Nachmittag neben starker Bewölkung auch etwas Sonne, dabei Entwicklung einzelner Regen- und Graupel-, oberhalb 700 m Schneeschauer, örtlich Gewitter. Höchstwerte 8 bis 11, im Bergland 4 bis 7 Grad...

Sonnenschein gab es heute morgen auch hoch oben in Sophienhof (Foto: W. Jörgens) Sonnenschein gab es heute morgen auch hoch oben in Sophienhof (Foto: W. Jörgens)


Zunehmend mäßiger, vor allem in Schauer- und Gewitternähe stark böig auffrischender Westwind. In der Nacht zum Samstag teils wolkig, teils klar, vereinzelt letzte Schauer, abklingend. Tiefstwerte 3 bis -2 Grad, verbreitet leichter Frost in Bodennähe. Schwacher West- bis Südwestwind.

Anzeige MSO digital
Am Samstag wolkig, teils stark bewölkt, trocken. Bei zeitweiligen Sonnenschein Erwärmung auf 14 bis 17, im Bergland 9 bis 14 Grad. Schwacher Südwestwind 14 bis 17, im Bergland 10 bis 14 Grad. Schwacher Südwestwind. In der Nacht zum Sonntag Durchzug kompakter Wolkenfelder, nur vereinzelt Regentropfen. Abkühlung auf 9 bis 3 Grad. Schwacher Südwind, in Kamm- und Gipfellagen Windböen.

Am Sonntag abgesehen von harmlosen Schleierwolken durchweg sonnig. Frühsommerlich warm bei maximal 24 bis 28, im Bergland 20 bis 24 Grad. Mäßiger Südost- bis Südwind. In der Nacht zum Montag gering bewölkt. Tiefsttemperaturen 14 bis 8 Grad. Überwiegend schwacher Südost- bis Südwind.

Am Montag zunächst landesweit sonnig, am Nachmittag und Abend von Westen her zunehmend wolkig bei ansteigender Schauer- und Gewitterneigung. Höchstwerte zwischen 26 und 29, im Bergland zwischen 22 und 25 Grad. Schwacher Südost- bis Südwestwind. In der Nacht zum Dienstag Bewölkungsverdichtung und von Westen her aufziehende Schauer und teils kräftige Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel. Tiefstwerte 14 bis 11, im Bergland bis 9 Grad. Abseits der Schauer und Gewitter schwacher, auf West drehender Wind.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.