tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 10:34 Uhr
26.11.2021
Worbis

Landfrauen putzen Brunnen für Weihnachten heraus

Festlich geschmückt haben die Worbiser Landfrauen auch in diesem Jahr wieder den Brunnen in der Langen Straße. „Wenn wegen der Corona-Pandemie schon kein Weihnachtsmarkt stattfinden kann, soll auf diese Weise wenigstens ein bisschen Licht und Freude in die Stadt gebracht werden“, sagt Edeltraud Klammer...

Worbiser Landfrauen schmücken Brunnen (Foto: Leinefelde-Worbis) Worbiser Landfrauen schmücken Brunnen (Foto: Leinefelde-Worbis)


Anzeige MSO digital
An dem großen, weihnachtlich dekorierten Adventskranz, den Gerlinde Wartmann, Elfriede Grimm, Karin Nolte, Margot Fricke und Rosalinde Klaus in mühevoller Handarbeit aus frischen Tannenzweigen gewickelt haben, soll an jedem Adventssonntag ein weiteres Licht brennen und so für weihnachtliche Atmosphäre sorgen.

Bereits Ende März hatten die fleißigen Damen den Brunnen in der Innenstadt mit handbemalten Gipseiern, bunten Schleifen und frischen Buchsbaumgirlanden herausgeputzt, um auf das Osterfest und den nahenden Frühling einzustimmen.

Wer sich bei den Landfrauen, die ihr Domizil in der Worbiser Jägerstraße 25 haben, mit einbringen und die Eichsfelder Traditionen für die nachfolgenden Generationen erhalten will, ist jederzeit herzlich eingeladen, mitzumachen. Infos unter Telefon 0174/3050334 oder E-Mail christelfunke@gmx.de.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.