eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 09:05 Uhr
10.09.2023
Polizeibericht

Berauscht auf dem E-Bike erwischt

Am Sonntag um 03:00 Uhr kontrollierten Beamte der PI Eichsfeld in Worbis, Lange Straße einen E-Bike Fahrer. Es stellte sich heraus, dass an dem Fahrzeug Umbauten vorgenommen wurden, die eine Geschwindigkeit von 34 km/h möglich machten...

Anzeige symplr
Aufgrund der leistungssteigernden Änderungen am Fahrzeug hätte dieses versichert werden müssen und für die Nutzung auch ein Führerschein vorgelegt werden müssen. Beides war nicht der Fall. Weiter räumte der 40jährige Fahrer ein, vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und die entsprechenden Anzeigen gefertigt.

Bereits am Freitag, 20:15 Uhr wurde in Worbis, Straße der Solidarität ein 35jähriger Fahrer eines Pedelec angehalten und kontrolliert. Im Verlauf der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss steht. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte die Vermutung. Auch gab es Hinweise bei dem genutzten Fahrzeug, dass dieses leistungssteigernd umgebaut wurde. Somit unterliegt das Fahrzeug der Versicherungspflicht und darf nur mit entsprechender Fahrerlaubnisklasse geführt werden. All dies konnte nicht nachgewiesen werden. Zur weiteren Prüfung wurde das Pedelec sichergestellt und die entsprechenden Anzeigen gefertigt.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr