eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 12:23 Uhr
11.02.2024
Feuerwehr Heiligenstadt

Tödlicher Unfall auf der A38

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 38 verlor ein Mensch am Sonntagmorgen sein Leben. Der Unfall ereignete sich um kurz vor 7 Uhr zwischen den Anschlussstellen Heilbad Heiligenstadt und Arenshausen in Fahrtrichtung Göttingen...

Tödlicher Unfall auf der A38 (Foto: Feuerwehr Heiligenstadt) Tödlicher Unfall auf der A38 (Foto: Feuerwehr Heiligenstadt)


Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich an der Böschung überschlagen und war kopfüber auf dem Standstreifen zum Liegen gekommen.

Anzeige symplr
Der Pkw-Fahrer wurde dabei auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Autobahn musste vorübergehend in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Neben der Sicherung gegen den fließenden Verkehr leuchtete die Feuerwehr die Unfallstelle aus, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte die übrigen Einsatzkräfte. 14 Feuerwehrleute aus Heiligenstadt waren im Einsatz. Nach Übergabe an Polizei und Autobahnmeisterei verließ das letzte Löschfahrzeug gegen 10:15 Uhr die Unfallstelle.
Thomas Müller
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr