nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:34 Uhr
05.04.2021
Polizeibericht am Osterwochenende

Was auf den Straßen los war...

Auf den Straßen des Eichsfeldes hatten die Beamten auch am Osterwochenende einiges zu tun. Was los war, haben wir im Oster-Polizeibericht zusammengefasst...

In der Zeit vom Donnerstag 17:00 Uhr bis zum Samstag 10:00 Uhr beschädigte ein bisher unbekanntes Fahrzeug in der Kirchstraße in Neuendorf einen ordnungsgemäß geparkten PKW Skoda. Als der Eigentümer zu seinem geparkten Fahrzeug zurück kam, stellte er Beschädigungen an der fahrertür, dem linken Kotflügel und der Felge fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3000,-EUR.

Am Samstag gegen 10:00 Uhr stieß die Fahrerin eines PKW VW Tiguan auf der K 211, zwischen Worbis und Gernrode mit einem plötzlich über die Fahrbahn laufenden Reh zusammen. Trotz einer Gefahrenbremsung konnte die Fahrzeugführerin einen Zusammenstoß nicht verhindern. Nach dem Unfall flüchtete das Tier in unbekannte Richtung, am PKW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 400,-EUR

Zu einem Einsatz der besonderen Art mussten Beamte der Polizeiinspektion Eichsfeld am Sonntag dem 04.04.2021 gegen 20:30 Uhr ausrücken. Auf der L 1005, der Ortsumfahrung Heiligenstadt, auf Höhe des Eichbachs lief eine offensichtlich stark alkohisierte Frau auf der Fahrbahn und versuchte die Fahrzeuge anzuhalten. Der Fahrer eines PKW Mazda musste anhalten um nicht mit der Frau zusammen zu stoßen. Daraufhin schlug diese gegen die Scheiben des PKW und trat gegen das Fahrzeug.Anschließend legt sich die Frau vor den PKW auf die Straße. Beim Eintreffen der Polizei lief die Frau in Richtung Wohngebiet Liethen, konnte jedoch dort aufgegriffen werden. Bei ihr wurde ein Atemalkoholwert von mehr als zwei Promille gemessen. Es wurde Anzeige wegen Nötigung und Gefährlichen Eingrifs in des Straßenverkehr erstattet. Am Sonntag, dem 04.04.2021 gegen 14:00 Uhr stieß der Fahrer eines PKW BMW in der Entengasse in Heuthen, beim Ausfahren aus einem Grundstück, gegen eine gegenüber geparkten PKW VW. Dabei enstand ein Schaden in Höhe von ca. 1250,-EUR.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.