nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:13 Uhr
05.04.2021
Das Wetter heute, morgen, übermorgen

Wind- und Sturmböen, Schnee- und Graupelschauer

Heute Mittag Durchzug eines Regengebietes, im Bergland in Schnee übergehend. Am Nachmittag und Abend von Norden rascher Wechsel zwischen Sonne und Wolken mit Regen-, Schnee- und Graupelschauern, vereinzelt kurze Gewitter. Die Hochlagen des Thüringer Waldes gehen am Vormittag meist in Wolken...

Wetterbild (Foto: Peter Blei) Wetterbild (Foto: Peter Blei)


Maximal 5 bis 8, im Bergland 1 bis 4 Grad gegen Mittag, am Nachmittag deutlich zurückgehende Temperaturen. Mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Südwest-, nachmittags Nordwestwind. In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt und zeitweise schauerartige Schneefälle, streckenweise Glätte. Temperaturrückgang auf -1 bis -3, im Bergland bis -5 Grad. Mäßiger Westwind.

Anzeige MSO digital
Am Dienstag wechselnd bewölkt, wiederholt Schneeregen-, Schnee und Graupelschauer, vereinzelt kurze Gewitter. Temperaturanstieg auf 3 bis 6, im Bergland auf -2 bis 2 Grad. Mäßiger, zeitweise stark böig auffrischender Westwind. In der Nacht zum Mittwoch teils stark, teils gering bewölkt, nur noch vereinzelt Schneeschauer. Temperaturrückgang auf -1 bis -4, im cBergland bis -7 Grad. Abschwächender Westwind.

Am Mittwoch viele Wolken, kaum Sonne, am Vormittag häufiger Schneefall, später gelegentlich Regen-, Schnee- und Graupelschauer. Höchstwerte 4 bis 6, im Bergland -2 bis 3 Grad. Mäßiger, teils böiger Westwind. In der Nacht zum Donnerstag anfangs noch Schauer, in der zweiten Nachthälfte einige Auflockerungen und überwiegend niederschlagsfrei. Tiefstwerte um 0, im Bergland bis -5 Grad. Mäßiger Westwind.

Am Donnerstag stark bewölkt bis wolkig, meist niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 5 und 8, im Bergland zwischen 0 und 4 Grad. Mäßiger Nordwest- bis Westwind. In der Nacht zum Freitag wolkig bis gering bewölkt. Tiefstwerte zwischen 2 und -1, im Bergland bis -3 Grad. Schwacher Südwestwind.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.