tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 18:35 Uhr
30.04.2021
Polizeibericht

Brandursache wurde aufgeklärt

Geisleden
Am Dienstag, den 27. April, brannte es auf dem Gelände einer Stahlbaufirma in Geisleden.

Das Feuer richtete einen Schaden von mehreren tausend Euro an.

Am Mittwoch waren die Spezialisten der Kriminalpolizei am Brandort, um Rückschlüsse auf die Brandursache ziehen zu können. Im Ergebnis stellte sich heraus, dass ein technischer Defekt den Brand ausgelöst hat.

Eine Straftat schließen die Ermittler aus. Erst am Montag richtete ein Feuer in Breitenworbis einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro an. Hier werden am heutigen Freitag erste Ergebnisse zur Brandursache erwartet.
Autor: en

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige