nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 16:45 Uhr
10.05.2021
Landkreis Eichsfeld

Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz

Einsatzkräfte am Unfallort (Foto: Feuerwehr Heiligenstadt) Einsatzkräfte am Unfallort (Foto: Feuerwehr Heiligenstadt)
Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in Martinfeld leistete die Feuerwehr Bernterode am Sonntagnachmittag Hilfe.
Anzeige MSO digital
Zwei Fahrzeuge waren an der Kreuzung Hauptstraße-Flinsberger Straße zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge waren mit mehreren Personen besetzt.

Da sich zunächst nur ein Rettungswagen an der Einsatzstelle befand, unterstützen die Bernteröder Einsatzkräfte bei der Versorgung der Patienten. Ebenfalls im Einsatz waren die Feuerwehren Martinfeld und Ershausen sowie die Polizei.

Im weiteren Verlauf konnten die verletzten Personen an zusätzliche Rettungswagen aus dem Eichsfeld und dem Werra-Meißner-Kreis übergeben werden.

Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen musste die Hauptstraße voll gesperrt werden. Nach circa 45 Minuten konnte die Feuerwehr Bernterode wieder aus dem Einsatz entlassen werden.

Die Patienten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Franz Bierschenk
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.