tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 18:30 Uhr
28.07.2021
Polizeibericht

Junger Autofahrer verletzt

Niederorschel
Ein junger VW Fahrer wurde am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall im Bereich Niederorschel/Rüdigershagen glücklicherweise nur leicht verletzt.
Anzeige MSO digital
Der 18-jährige Fahrer war gegen 06.15 Uhr mit seinem Golf auf der Landstraße 1015 von Hüpstedt in Richtung Breitenworbis unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Niederorschel / Rüdigershagen kam der Golf aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenspur. Ein im Gegenverkehr fahrender Mercedes Kleintransporter versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern. Die beiden Fahrzeuge stießen mit jeweils der linken Vorderfront zusammen. Durch den Aufprall riss das linke Vorderrad des VWs ab. Der Golf schleuderte gegen die Leitplanke und zurück auf die Fahrbahn. Um 180 Grad gedreht kam der Wagen zum Stillstand. Der 18-jährige kam leicht verletzt zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsflüssigkeit des VW Golfs abbinden und beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der 29-jährige Fahrer des Kleintransportes blieb unverletzt.
Autor: en

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige