tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 13:47 Uhr
03.12.2021
Abellio Mitteldeutschland

Zugausfälle am ersten Dezemberwochenende möglich

Der nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie anhaltend hohe Krankenstand führt auch am Wochenende vom 04. und 05. Dezember zu personellen Engpässen bei der Abellio Rail Mitteldeutschland...

Dazu kommt, dass Abellio die 3G-Regel am Arbeitsplatz auch bei den ungewöhnlichen Schichtzeiten im Schienenpersonennahverkehr konsequent und gesetzeskonform umsetzt. Daher kann es an diesem Wochenende auf den von Abellio bedienten Strecken leider erneut zu vermehrten Ausfällen von Fahrten kommen.

032
Reisende werden gebeten, sich frühzeitig vor Fahrtantritt auf den Internetseiten von Abellio, über die kostenfreie Abellio-Hotline 0800 223 55 46 oder in der Fahrplanauskunft der Verkehrsverbünde oder der Deutschen Bahn zu informieren, ob sie von den Ausfällen betroffen sind.

Informationen zu allen Fahrzeiten finden Reisende in den Verkehrsmeldungen auf www.abellio.de/verkehr-aktuell-md.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital