eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 09:49 Uhr
12.09.2023
Dienstjubiläum gefeiert

Mit dem Eichsfeldklinikum alt werden

Ein Leben lang bei einem Arbeitsgeber? Für viele unvorstellbar. Nicht so im Eichsfeld Klinikum. In der vergangenen Woche wurden die Jubiläen von zahlreichen langjährigen Mitarbeitern gefeiert, die bereits teilweise bis zu 45 Jahre am Klinikum u.a. in der Pflege und Medizin, im Labor oder in der Technik tätig sind...

Von insgesamt 92 Jubilaren in 2023 sind über 60% schon mehr als 30 Jahre im Eichsfeld Klinikum tätig. Darauf ist man im Unternehmen stolz und weiß, dass man sich auf solche Mitarbeiter verlassen kann und man von den langjährig erworbenen Erfahrungen und Kenntnissen profitiert.

Am Eichsfeldklinikum konnte man gleich mehrere Jubiläre ehren (Foto: Eichsfeld Klinikum, Franziska Wehr) Am Eichsfeldklinikum konnte man gleich mehrere Jubiläre ehren (Foto: Eichsfeld Klinikum, Franziska Wehr)


Anzeige symplr
Gemeinsam hat man in den Jahren verschiedene Veränderungen im Unternehmen erlebt oder auch schwierige Zeiten beispielsweise durch Corona gemeistert.

„Viele Kollegen schätzen die familiäre Arbeitsatomsphäre, das schweißt zusammen wie in einer Familie: unsere EK Familie eben,“ sagt Heike Wedekind von der Mitarbeitervertretung.
Auch Geschäftsführer des Klinikums Dr. Gregor Bett würdigt die Jubilare und betont „Wir möchten einfach Danke sagen. Danke für den unermüdlichen Einsatz über so viele Jahre hinweg, für unsere Patienten, für unser Klinikum, für unsere Region.“ Gratuliert wurde mit Blumen und Präsenten.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr