nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 15:45 Uhr
22.04.2021
Aus dem Landtag

Thüringen soll den "Impfturbo" zünden

Die Thüringer CDU kritisiert die Entscheidung der Landesregierung, die Priorisierung des Astrazeneca-Impfstoffs nach dem Vorbild anderer Bundesländer aufzuheben. Der Freistaat müsse den "Impfturbo" zünden...

Dazu erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende Mario Voigt: „Auch die Thüringer Landesregierung sollte die Priorisierung für AstraZeneca jetzt aufheben. In Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern hat man schon festgestellt, dass Astra Zeneca nicht überall in erhofftem Maße von allen Impfberechtigten angenommen wird. Deshalb müssen wir verhindern, dass wertvoller Impfstoff liegenbleibt.

Anzeige MSO digital
Wir müssen jetzt den Impfturbo zünden und alle Mittel und Wege nutzen, um das Impftempo hochzuhalten. Für die gründliche Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen sind die Hausarztpraxen der ideale Partner. Die Europäischen Arzneimittelbehörde hat Astra Zeneca nach intensiver Prüfung für alle Menschen ab 18 Jahren zugelassen. Deshalb sollte jeder frei entscheiden dürfen, ob er sich mit diesem Impfstoff schützen möchte oder nicht.“
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

22.04.2021, 23.26 Uhr
Halssteckenbleib | Was ist das für
ein Durcheinander mit den Astra Impfzeug? Erst unter 60 dann ûber 60 und jetzt wieder egal wie alt. Weiß der Hersteller selber nicht für wen das geimpft werden kann? Irgendwie scheint es mir da mal wieder um viel Euros zu gehen. Egal ....Hauptsache das Zeug ist verkauft....Sterben muss ich auch ohne Astra

1   |  1     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.