tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 17:10 Uhr
10.06.2021
Polizeibericht

Laubenbrand - Rund 20.000 Euro Schaden

Leinefelde
In der Gartenanlage An der Linne brannte in der Nacht zu Donnerstag eine Laube komplett ab.
Anzeige MSO digital
Gegen drei Uhr meldeten Zeugen das Feuer. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Laube bereits in Vollbrand. Die Kriminalpolizei kam zum Einsatz. Derzeit muss von einer Straftat ausgegangen werden. Der Schaden wird auf circa 20.000 Euro geschätzt. Erst am Montag, 7. Juni, brannte das Auto des 72-jährigen Laubenbesitzers. Ob zwischen beiden Bränden ein Zusammenhang besteht ist noch unklar.
Autor: en

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055