tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 11:56 Uhr
12.11.2021
Aus dem Landtag

CDU: Versorgung mit Tests sicherstellen

In Anbetracht der Ankündigung von Gesundheitsminister Spahn zu kostenlosen Schnelltests ab kommender Woche und die für heute vorgesehene Freigabe von Mitteln für den Einkauf weiterer Corona-Tests im Haushaltsausschuss des Thüringer Landtags fordert die CDU mehr Tempo beim Testen...

Dazu kommentiert der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Andreas Bühl, wie folgt:

032
„Thüringen braucht mehr Tempo beim Testen. Unabhängig von der Entscheidung für 2G in zahlreichen Branchen ist ein flächendeckendes Testangebot unabdingbar, denn selbst Geimpfte können das Virus weitertragen, auch wenn sie fast immer vor sehr schweren Krankheitsverläufen geschützt sind. Die Landesregierung muss die Voraussetzungen schaffen, dass die Infrastruktur für kostenlose Bürgertests spätestens ab Montag wieder massiv hochgefahren wird. Auch für die Thüringer Schulen muss endlich langfristig Versorgungssicherheit mit ausreichend Tests geschaffen werden. An Kindergärten braucht es überhaupt erstmal wieder ein vom Freistaat gestelltes Angebot, viel zu lange hat die Landesregierung hier gezögert. Zusätzliche Mittel für die Schultests werden wir heute im Haushaltsausschuss freigegeben. Die Zeit der Ausreden ist vorbei. Thüringen muss testen, und zwar sofort.“
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055