eic kyf msh nnz uhz tv nt
Sa, 13:27 Uhr
18.06.2022
Polizeibericht

Seltsame Gerüche aus dem Keller

Sein Grüner Daumen und die gute Nase seiner Nachbarn wurden einem Heiligenstädter zum Verhängnis, außerdem beschäftigte der Verkehr die Polizeibeamten...

Am Freitag um 16:00 Uhr wurde der 32jährige Fahrer eines Pkw Chevrolet in Leinefelde / Im Rödichen durch Polizeibeamte angehalten und und einer Kontrolle unterzogen. Ein Drogenvortest wurde mit positivem Ergebnis durchgeführt, eine Blutentnahme im Krankenhaus folgte. Die Weiterfahrt wurde untersagt

Anzeige symplr
Ebenfalls am Freitag, gegen 23:10 Uhr, befuhr der 31jährige Fahrer eines Kraftrades KTM die L 2016 von Breitenbach in Richtung Hundeshagen. In einer Linkskurve verlor der Fahrer aufgrund des Straßenbelages die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zu Fall. Dabei wurde er schwer verletzt, die Maschine beschädigt. Der Verletzte wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

Für seinen "grünen Daumen" zur Rechenschaft gezogen wird der 31jährige Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Heiligenstadt / Am Mühlgraben. Zeugen hatten am Freitagmorgen, um 08:30 Uhr, Cannabisgeruch bemerkt, der aus dessen Kellerabteil strömte. Nach erfolgter Öffnung des Abteils wurden 3 Cannabissetzlinge, ein Aufzuchtzelt sowie die entsprechende Beleuchtung fest- und anschließend sichergestellt. Eine Anzeige wurde aufgenommen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr